Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (2024)

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (1)

Abo-Angebote ePaper Newsletter App Prospekte Jobs Immo Trauer Shop

ABO Mein NWZonline Anmelden Abmelden

Nordwesten oldenburg ostfriesland ammerland cloppenburg-kreis friesland oldenburg-kreis vechta-kreis wesermarsch wilhelmshaven bremen bremerhaven delmenhorst osnabrueck

Autofahrer im Krankenhaus Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer

Ein Auto ist am Dienstagmorgen auf einen stehenden Lkw auf der B210 in Höhe Schortens aufgefahren. Anders als nach ersten Angaben ist der Autofahrer schwer verletzt worden. Die Straße ist mittlerweile wieder freigegeben.

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (5)

Mit Bildergalerie

Ein Auto ist am Dienstagmorgen auf der B210 auf einen Lkw aufgefahren.

Heimann

Schortens/Jever - Ein Auto ist am Dienstagmorgen gegen 8.16 Uhr auf einen stehenden Lkw auf der B210 in Höhe Schortens aufgefahren. Entgegen anderslautender Erstmeldungen wurde laut Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland der 54-jährige Autofahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Fahrzeug wurde durch den Aufprall völlig zerstört. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Technischer Defekt

Timm Harms, Stadtbrandmeister in Schortens, sagte in einer ersten Stellungnahme vor Ort, dass der Volkswagen wohl ungebremst auf den Lastwagen aufgefahren sei. Der 36-jährige Lkw-Fahrer musste aufgrund eines technischen Defekts bremsen und kam schließlich unter der Überführung Theilenweg auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Trotz eingeschaltetem Warnblinker am Lkw übersah der 54-jährige Autofahrer den stehenden Lkw und fuhr ungebremst unter dessen Anhänger. „Glücklicherweise war der Fahrer nur alleine im Auto und keine Beifahrer“, sagte Harms.

Der Autofahrer wurde glücklicherweise nicht im Wagen eingeklemmt. Wie Timm Harms weiter mitteilte, habe man den 54-Jährigen schnell und mit Unterstützung des Rettungsdienstes aus dem Fahrzeug befreien können. Der zerstörte Volkswagen sei anschließend unter dem Lastwagen weggezogen worden und die Aufräumarbeiten seien gestartet worden. Dafür wurde die Straße kurzzeitig gesperrt. Am Mittag waren die Arbeiten abgeschlossen und die Fahrbahn wurde laut Polizei wieder freigegeben.

Kritik an Autofahrern

Scharfe Kritik übte der Stadtbrandmeister am Verhalten einiger Autofahrer. Grund dafür war die mangelhafte Rettungsgasse. „Die Lkw-Fahrer haben sich vorbildlich verhalten und sogar die Spiegel ihrer Fahrzeuge eingeklappt. Die Autos standen aber teilweise quer auf der Straße und wussten nicht, wo sie hinfahren sollen. Hier ist eigentlich Platz genug nach rechts und links, damit man die Feuerwehr durchlassen kann. Das war einfach schlecht“, so Timm Harms. Ein Feuerwehrmann habe sogar aussteigen müssen, um einem Autofahrer zu zeigen, wo er sich hinstellen soll.

Im Einsatz waren die Feuerwehrleute der Wehren aus Accum und Schortens. Darüber hinaus der Rettungsdienst und die Polizei. Es bildeten sich in Fahrtrichtung Wittmund lange Staus. Ab Wilhelmshaven wurde die Straße gesperrt, deshalb gab es viele Verzögerungen auch im Berufsverkehr Richtung Jever und Wittmund.

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (6)

Der Pkw ist frontal in den Lkw gefahren.

Heimann

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (7)

Unfall auf der B210: das eingeklemmte Auto unter dem Lkw.

Feuerwehr Schortens

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (8)

Unfall auf der B210: das eingeklemmte Auto unter dem Lkw.

Feuerwehr Schortens

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (9)

Unfall auf der B210

Feuerwehr Schortens

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (10)

Unfall auf der B210

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (11)

Im Zuge der Unfallaufnahme bildeten sich lange Staus.

Heimann

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (12)

Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ist vor Ort.

Heimann

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (13)

Heimann

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (14)

Katrin von Harten-Wübbena Redaktion Wittmund

E-Mail

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (15)

Jan-Michael Heimann Regionalleitung Ostfriesland - Redaktionsleitung Wittmund und Jever

E-Mail

Autofahrer im Krankenhaus: Schwerer Unfall auf der B210 an der Ausfahrt Schortens Richtung Wittmund – Feuerwehr kritisiert Autofahrer (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Lilliana Bartoletti

Last Updated:

Views: 5421

Rating: 4.2 / 5 (73 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Lilliana Bartoletti

Birthday: 1999-11-18

Address: 58866 Tricia Spurs, North Melvinberg, HI 91346-3774

Phone: +50616620367928

Job: Real-Estate Liaison

Hobby: Graffiti, Astronomy, Handball, Magic, Origami, Fashion, Foreign language learning

Introduction: My name is Lilliana Bartoletti, I am a adventurous, pleasant, shiny, beautiful, handsome, zealous, tasty person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.