Wittmund Richtung Wilhelmshaven: Abschnitt der B 210 bei Jever monatelang gesperrt (2024)

Navigation überspringen

Wittmund Richtung Wilhelmshaven: Abschnitt der B 210 bei Jever monatelang gesperrt (1)

Abo-Angebote ePaper Newsletter App Prospekte Jobs Immo Trauer Shop

ABO Mein NWZonline Anmelden Abmelden

friesland sport jeversches-wochenblatt bockhorn jever sande schortens varel wangerland wangerooge zetel blaulicht

Wittmund Richtung Wilhelmshaven Abschnitt der B 210 bei Jever monatelang gesperrt

Die B 210 ist eine der wichtigsten Straßen auf der ostfriesischen Halbinsel. Gäste, Einwohner und auch Pendler benutzen sie jeden Tag. Doch ab Montag ist ein Abschnitt über Monate gesperrt.

Friesland - Die B 210 ist ab Montag teilweise gesperrt. Konkret geht es um einen Abschnitt zwischen Jever-West und Jever-Ost/Sillenstede. Dort ist laut der Verkehrsmanagement-Zentrale (VMZ) die Fahrbahn Wittmund Richtung Wilhelmshaven wegen einer Baustelle mehrere Monate gesperrt. Genauer gesagt beläuft sich der Zeitraum der Sperrung von Montag, 22. Mai, bis Freitag, 6. Oktober. Es soll dahingehend eine Einbahnstraßenregelung geben. Auch ein Straßenschild auf der Strecke weist Autofahrer bereits auf die baldigen Arbeiten und Behinderung hin. Eine Umleitung soll laut VMZ ebenfalls eingerichtet werden, der genaue Verlauf ist jedoch noch nicht bekannt. Mehr Informationen zur Umleitung und den Gründen der einseitigen Sperrung der B 210 sollen in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden.

\n \n

\n ${e?'\n ':""}\n

\n

Teilen:

\n

\n

\n \n `},getImageHtml:function(e){return{image:`Wittmund Richtung Wilhelmshaven: Abschnitt der B 210 bei Jever monatelang gesperrt (4)`,info:`

${e.caption||""}

\n

${e.credit||""}

`}},getImageData:function(e){return{caption:e.querySelector(".image-caption p")?e.querySelector(".image-caption p").innerText:"",credit:e.querySelector(".credit")?e.querySelector(".credit").innerText:"",src:e.querySelector("img")?e.querySelector("img").src.replace(/(.*)\/([0-9]*)?,(.*?),(hq|low),(.*)/,"$1/1920,$3,med,$5"):""}},togglePinchToZoom:function(e){if(!Page.isDesktop){const t=document.querySelector('meta[name="viewport"]');t&&(t.setAttribute("content",`width=device-width, initial-scale=1, maximum-scale=${e}, shrink-to-fit=yes`),console.log("pinch to zoom toggled"))}},openImage:function(e){const t=this.getImageHtml(this.getImageData(e));this.lightboxImageContainer.innerHTML=t.image,this.lightboxImageInfo.innerHTML=t.info,this.lightboxContainer.classList.remove("hidden"),document.querySelector(".cmpwrapper").style.setProperty("display","none"),document.querySelector(".cleverpush-bell")&&document.querySelector(".cleverpush-bell").style.setProperty("transform","translateX(-1000px)"),this.togglePinchToZoom(10)},openCarousel:function(e){this.lightboxImageContainer.appendChild(e),this.lightboxContainer.classList.remove("hidden"),document.querySelector(".cmpwrapper").style.setProperty("display","none"),document.querySelector(".cleverpush-bell")&&document.querySelector(".cleverpush-bell").style.setProperty("transform","translateX(-1000px)"),this.togglePinchToZoom(10)},close:function(){this.carouselObject=null,this._img=null,this.lightboxContainer.classList.add("hidden"),this.lightboxImageContainer.innerHTML="",document.querySelector(".cmpwrapper").style.setProperty("display","unset"),document.querySelector(".cleverpush-bell")&&document.querySelector(".cleverpush-bell").style.setProperty("transform","unset"),this.togglePinchToZoom(1)},close2:function(e){e.target===this.lightboxContainer&&this.close()}},document.addEventListener("DOMContentLoaded",(()=>lightbox.init()));

Diesen Artikel teilen oder kommentieren

Zur Startseite

Zur Startseite

Themen

Friesland Jever Wittmund Wilhelmshaven Jever-Ost Sillenstede B210

Artikelempfehlungen der Redaktion

SCHORTENSER INVESTOR IN WARTEPOSITION Förderbescheid fehlt: Spatenstich für Boarding Hotel in Schortens geplatzt Der Termin am Donnerstag, 11. Juli, für den ersten Spatenstich für das Boarding Hotel in Schortens ist geplatzt: Der Förderbescheid von der KfW liegt noch nicht vor. Das sagt der Investor.

Jörg Grabhorn

Schortens

RECHTSEXTREMISTISCHE BEWEGUNG Etwa 100 „Graue Wölfe“ im Nordwesten – Verfassungsschutz erwartet landesweite Zunahme Eine Geste sagt mehr als tausend Worte – aber ist der Wolfsgruß wirklich ein rechtsextremistisches Symbol? Laut Verfassungsschutz wird die Ülkücü-Bewegung in Zukunft jedenfalls mehr Mitglieder haben. Auch im Nordwesten.

Nicolas Reimer

Im Nordwesten

TOURISMUS VON OLDENBURG BIS OST-FRIESLAND Friesischer Heerweg vor dem Aus – keiner will Fahrradroute mehr betreiben Radwandern von Oldenburg bis zur Küste unter den Symbolen Hellebarde und Wagenrad: Für die Route Friesischer Heerweg gibt es jetzt keinen Organisator mehr. Das sind die Gründe.

Detlef Kiesé

Friedeburg

CORONA IN FRIESLAND Infektionszahlen steigen – die Nachfrage nach Tests auch Sommergrippe oder doch Corona? Die Nachfrage nach Corona-Tests in Friesland steigt. Apotheken müssen die Selbsttests vermehrt nachbestellen. Im Abwasser ist die Zahl der Viren sprunghaft angestiegen.

Fabian Reges Hendrik Suntken

Friesland

WARTEN AUF ENTSCHEIDUNG Abschusserlaubnis für Wolf im Kreis Aurich weiterhin ausgesetzt Die Abschussgenehmigung für den Wolf im Kreis Aurich ist derzeit ausgesetzt, denn es gibt Widerstand gegen die Sondererlaubnis. Wann eine endgültige Entscheidung fällt, ist ungewiss.

Marina Folkerts

Landkreis Aurich

SOLIDARITÄTSWELLE IN WILHELMSHAVEN Bestohlener Drehorgelspieler August Desenz erhält Tausende Euro Spenden Mit einer Solidaritätswelle reagiert Wilhelmshaven auf den Diebstahl der Spendengelder von August Desenz. Weniger als 24 Stunden nachdem die fiese Tat öffentlich wurde, gingen Tausende Euro als Spenden ein.

Hartmut Siefken

Wilhelmshaven

RUF NACH KONTROLLEN Delmenhorster Friseure fordern Schließung illegaler Barbershops Die Vielzahl an Barbershops in Delmenhorst sorgt auch für Ärger. Die Innung fordert eine sofortige Schließung von illegalen Geschäften. Was dahintersteckt.

Sebastian Hanke

Delmenhorst

INSEL-URLAUBER ERZÄHLT Warum Wangerooge für Hans Kielgas die zweite Heimat ist Wangerooge ist oft eine Liebe fürs Leben. In einer Serie erzählen Urlauber, warum sie seit Generationen auf die Insel kommen. Heute: Hans Kielgas aus Weinheim hat hier viele Freundschaften geschlossen – und eine besondere.

Christoph Kiefer

Wangerooge

EX-FÄHRE ALS WOHNSCHIFF Bäderdampfer „Wangerooge“ steht zum Verkauf Wer möchte auf einem Bäderdampfer wohnen? Gelegenheit dazu bietet die „Wangerooge“, die früher zwischen Insel und Harlesiel verkehrte. Doch beim Kauf des 64 Jahre alten Schiffs ist einiges zu beachten.

Theo Kruse

Wangerooge

VOM MILITÄRSTÜTZPUNKT ZUM TOURISMUSZIEL Rostrup zwischen gestern, heute und morgen Rostrup, einst geprägt von Militär und Drogenszene, hat sich zu einem lebendigen Ortsteil mit steigender Einwohnerzahl und florierendem Vereinsleben entwickelt. Welche Pläne gibt es für die Zukunft?

Sabrina Holthaus

Rostrup

WELTMEISTER VON 2014 Thomas Müller wird nicht mehr für Deutschland spielen Thomas Müller hat seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft einem Medienbericht zufolge beendet. Nach dem EM-Aus gegen Spanien zieht der Münchner einen Schlussstrich.

München

Wittmund Richtung Wilhelmshaven: Abschnitt der B 210 bei Jever monatelang gesperrt (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Lidia Grady

Last Updated:

Views: 5405

Rating: 4.4 / 5 (65 voted)

Reviews: 88% of readers found this page helpful

Author information

Name: Lidia Grady

Birthday: 1992-01-22

Address: Suite 493 356 Dale Fall, New Wanda, RI 52485

Phone: +29914464387516

Job: Customer Engineer

Hobby: Cryptography, Writing, Dowsing, Stand-up comedy, Calligraphy, Web surfing, Ghost hunting

Introduction: My name is Lidia Grady, I am a thankful, fine, glamorous, lucky, lively, pleasant, shiny person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.